Vpn

Aus Freifunk Halle
Wechseln zu: Navigation, Suche

Umstellung OPENVPN


vpn1.freifunk-halle.org

  • vpn1.freifunk-halle.org
  • Auf allen Servern werden jetzt die selben Schlüssel und Zertifikate verwendet.


vpn2.freifunk-halle.org

  • vpn2a.freifunk-halle.org
  • vpn2b.freifunk-halle.org
  • vpn2c.freifunk-halle.org
  • Auf allen Servern werden jetzt die selben Schlüssel und Zertifikate verwendet.


Anpassung OPENVPN auf alten Routern

Es sind vier Änderungen in der client-halle2.conf zu machen. Die Datei steht in /etc/openvpn/

  • ändere den Eintrag tls-remote
tls-remote server-ffvpn
  • ändere die Zuweisung für *.ca, *.cert und *.key auf die selben Dateien wie in der client-halle1.conf
ca halle.ca                # es müssen die selben
cert halle.cert            # Dateien angegeben werden
key halle.key              # wie für halle1

Anpassung OLSR auf alten Routern (z.B. Linksys WRT54GL )

  • In /etc/local.olsrd.conf sind die IP-Adressen bei der Linkqualität für halle1 und halle2 zu ändern.


neu und richtig

# Add your addons (e.g. plugins) to olsrd.conf here,
# addons for interfaces in /etc/local.olsrd.conf-eth1

Interface "tap0" "tap1" "eth1"
{
HelloInterval           5.0
HelloValidityTime       90.0
TcInterval              2.0
TcValidityTime          270.0
MidInterval             15.0
MidValidityTime         90.0
HnaInterval             15.0
HnaValidityTime         90.0
}

Wenn du alles erledigt hast, Router neu starten