Meshkit Versionsübersicht

Aus Freifunk Halle
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wir haben auf dem Hauptserver und auf dem Backupserver ein Meshkit.

Das Meshkit auf dem Hauptserver ist über die Webseite von Freifunk Halle und unter folgenden Adressen erreichbar. Dieses enthält die aktuelle und getestete Firmware.

  1. https://meshkit.freifunk-halle.org

Das Meshkit auf dem Backupserver ist nur unter folgender Adresse erreichbar. Dieses enthält den Entwicklungszweig der Firmware und ist nicht für normale Benutzer gedacht.

  1. https://meshkit.freifunk-halle.org/meshkit_beta

Versionsübersicht freigegeben

Version Datum Änderungen gegenüber Vorversion Bugs
1 (Barrier Breaker) (r40352) 07.05.2014
  • AP Freifunk-Hotspot.x.y
  • Firewall defekt
2 (Chaos Calmer) (r45287) 25.04.2015
  • Dateien für openvpn enthalten
  • Schutz des privaten Netzes durch Firewall
  • B.A.T.M.A.N läuft auf AP
  • AP Freifunk-Hotspot
  • botinfo (Nutzeranzahl)
  • Adminseite Grundeinstellungen defekt
  • für Router mit 4MB Flash nicht geeignet
28.04.2015
  • Community Profil für Dessau hinzugefügt
11.05.2015
  • opkg Pfade korrigiert
22.05.2015
  • bei dualband Geräten werden unter wireless automatisch 2 WLAN Schnittstellen angezeigt
16.06.2015
  • bei dualband Geräten wird bei der 2. WLAN Schnittstelle automatisch Kanal 36 gewählt
  • halle-dhcp funktioniert nun auch, wenn das interface wwan heißt
  • opkg pfade erneut korrigiert
18.06.2015
  • Endlosdownload entfernt
12.08.2015
  • meshwizard setzt für Dessau die richtige Intrastruktur SSID
  • meshwizard schaltet splash-Seite für Dessau aus.
04.10.2015
  • botinfo überarbeitet
  • meshwizard fügt Firewallzone lan mit zum policyrouting hinzu
  • dhcp-halle setzt keine Hostrouten mehr, dafür eine Standardroute (ist nur noch zuständig um auch openvpn an und aus zu schalten)
  • vpn2 verwendet nun auch udp auf port 1199
  • splash funktioniert wieder für Halle
3 (Chaos Calmer) (r49037) 31.05.2016
  • neue Geräte werden unterstützt
  • Konfigurationen von Paketen in eigene Pakete verschoben (um in Openwrt / luci weniger ändern zu müssen)
  • einige Geräte funktionierten nicht
  • webserver ist sehr instabil
4 (lede) (r3245) (noch in Beta) 21.03.2017
  • neue Geräte werden unterstützt
  • Konfigurationen von Paketen in eigene Pakete verschoben (um in lede / luci weniger ändern zu müssen)
  • Gastrokonfiguration wird unterstützt