Seite 1 von 1

fastd-Pub-Schlüssel wird nicht angezeigt nach dem Flashen

BeitragVerfasst: 29.07.2019 15:56
von tmk
Hallo, es ist mir aufgefallen, dass nach dem Flashen und nach Abschließen des Wizard die "hier ist dein Public-Key für den Tunnel"-Seite nicht richtig lädt. Ich konnte den dann immer im Quelltext der Seite finden zum Glück, aber wer das nicht weiß kann den Schlüssel gar nicht übertragen. Bemerkt beim Einrichten von "rio", "jay" und vorhin "ncc-1701".

Bekannt? Nicht bekannt? Oder liegt das an den jeweiligen Laptops?

Re: fastd-Pub-Schlüssel wird nicht angezeigt nach dem Flashe

BeitragVerfasst: 30.07.2019 20:06
von kwm
Du bist der Erste, der von einem solchen Fehler berichtet.

Re: fastd-Pub-Schlüssel wird nicht angezeigt nach dem Flashe

BeitragVerfasst: 31.07.2019 17:31
von tmk
Ich habe es gerade nochmal mit meinem eigenen Laptop probiert, da funktioniert es. Keine Ahnung, was ich da sah.

Re: fastd-Pub-Schlüssel wird nicht angezeigt nach dem Flashe

BeitragVerfasst: 03.08.2019 09:11
von dac524
kwm hat geschrieben:Du bist der Erste, der von einem solchen Fehler berichtet.


Das Forum ist voll mit diesen Meldungen! Ich hab auch im Telegram-Channel mehrfach davon berichtet! Ebenso zu unseren Freifunk-Treffen.

Auf meiner persönlichen todo-Seite hab ich diesen Punkt als Aufgabe aufgeführt!

Vom ersten Tag an, seit dem die neue Firmware läuft, exisitiert dieses Problem!

Re: fastd-Pub-Schlüssel wird nicht angezeigt nach dem Flashe

BeitragVerfasst: 04.08.2019 16:12
von tmk
Hab ein bisschen gesucht nach deinem Beitrag, das liegt am gluon. Finde aber auf die Schnelle nichts, ob das schon upstream gefixt ist.

Man kann den Schlüssel ja im Seitenquelltext finden (Firefox: strg+u), es ist daher imho nicht ganz gebrochen. Wenn jemand fragt können wir es ja erklären oder es ist beim Einrichten jemand dabei, der diesen Stolperstein kennt.

Re: fastd-Pub-Schlüssel wird nicht angezeigt nach dem Flashe

BeitragVerfasst: 05.08.2019 08:34
von dac524
Ob es an gluon selbst liegt oder an einer Einstellung beim Bauen der Images, weiss ich nicht. Das könnte nur Matthias sagen. Möglich, dass ihm das Thema immer wieder abhanden gekommen ist.

Grundsätzlich wird der Schluessel immer mit angezeigt. Wie Du schon sagst, man muss ihn raus fischen aus der zerhackten Ergebnisseite. Wenn jemand schon mal etwas mit html und xml gemacht hat, wird er damit zur Not klar kommen.

Für alle Anderen sieht es aus, als wenn da etwas Ernsthaftes kaputt ist. Und wenn da noch irgendwelcher Kram vom Freifunk-Harz mit angezeigt wird, dann versteht man schnell die Welt nicht mehr. Defacto funktioniert die Firmware tadellos, davon mal abgesehn.

Das "Problem" taucht reproduzierbar bei einigen Versionen der TP-Link 84*er Reihe auf. Von Vereinsseite werden diese Geräte nicht mehr verwendet. Zumindest nicht als Neuinstallation. Da kann man das Thema schonmal aus den Augen verlieren. Mich ärgert dabei nur, dass dadurch eine unfreiwillige Barriere geschaffen wurde, die uns vor neuen interessierten Freifunkern "schützt"...

Re: fastd-Pub-Schlüssel wird nicht angezeigt nach dem Flashe

BeitragVerfasst: 05.08.2019 12:28
von dac524
Mir wurde gerade mitgeteilt, dass das Problem bei Anderen nicht bekannt ist. Nun mal Butter bei die Fische.

Ich hab einen TP-Link 842 V2 dran gehangen und ein Bildschirm-Foto der Ergebnis-Seite gemacht.

Der VPN-Schlüssel wird in Tags eingebunden und rechts außerhalb des Bildschirmfotos angezeigt...

Re: fastd-Pub-Schlüssel wird nicht angezeigt nach dem Flashe

BeitragVerfasst: 06.08.2019 15:46
von tmk
Ich habe auch in anderen Communities das Problem beschrieben geshen. Das waren Beiträge aus 2016.

Das Bild, was du gepostet hast, hat sich mir auch so gezeigt. Ich hatte aber einmal auch eine komplett weiße Seite, aber das liegt sicherlich an den "Wie zeige ich XML an"-Einstellungen des Browsers.

In jedem Fall konnte ich die .html abspeichern und im Editor angucken, oder im Browser strg+u drücken wie schon genannt.

Ich denke es liegt am gluon, weil er im Wizard ein < / div> vermisst. Bin mir aber nicht 100%-ig sicher, finde nämlich nicht die Datei die er anmerkt auf dem Router, wo man nachsehen könnte.