Kabelkopplung

Netzwerke bauen und Rechner schrauben

Kabelkopplung

Beitragvon Klops » 28.06.2014 09:02

Im PHaus hängt im Dach ein WHR-HP-G54, natürlich mit der alten Firmware.
Unten soll ein WR841 den Hotspot darstellen.
Derzeit ist der Datendurchsatz allerdings bescheiden.
Wir haben da für die Zukunft eine Kabelkopplung beider Router vorgesehen, damit eine WLAN-Strecke wegfällt.
Was genau muss da an den Schnittstellen eingestellt werden?
Klops
 
Beiträge: 482
Registriert: 08.10.2007 17:23

Re: Kabelkopplung

Beitragvon 3dfxatwork » 29.06.2014 14:46

Hallo Klops,

ich vermute mal ihr habt dort keinen Internetzugang, also würde ich den Wan-Anschluss dafür "missbrauchen", damit nicht gleich alle 4 LAN Ports durch diese Konfiguration eingeschränkt nutzbar sind. Prinzipiell besteht auch die Möglichkeit die Switches intern umzukonfigurieren, sodass man eine weitere Schnittstelle erhält, das empfehle ich aber nicht.

Was muss man für eine Lan Kopplung tun, habe ich in der Wikiseite beschrieben.
Falls etwas fehlt, bitte nochmal melden.

PS: Ich würde den Router unten dann nicht mit dem gleichen Kanal laufen lassen, wenn du die Kopplung eingerichtet hast.
Anschluss: Muth 100/2MBit Modem: Thomson THG570
Router: virtuelles Endian 3.0 (KVM) Hardware: FX-8120, 16 GB Ram
FF-Gateway: virtuelles OpenWRT Attitude Adjustment (KVM) inkl. VPN
Buffalo WHR-HP-G54: OpenWRT 1.6.10-core-1-halle-3 (Stummel)
3dfxatwork
 
Beiträge: 1271
Registriert: 29.07.2007 21:40
Wohnort: Halle

Re: Kabelkopplung

Beitragvon Klops » 29.06.2014 20:47

Hallo,

das mit den 4 Adressen habe ich ca. so verstanden:

Netzadresse -> 104.62.3.100
Adresse WAN-Port Gerät 1 -> 104.62.3.101
Adresse WAN-Port Gerät2 -> 104.62.3.102
Broadcastadresse -> 104.62.3.103

Die Netzadresse wird nirgens eingetragen?
Ist das richtig?
Klops
 
Beiträge: 482
Registriert: 08.10.2007 17:23

Re: Kabelkopplung

Beitragvon 3dfxatwork » 30.06.2014 07:36

Ja du musst auf den Geräten nur die IP und Netzmaske eingeben, den Rest (vor allem Broadcast) rechnet sich der Router selbst aus.
Anschluss: Muth 100/2MBit Modem: Thomson THG570
Router: virtuelles Endian 3.0 (KVM) Hardware: FX-8120, 16 GB Ram
FF-Gateway: virtuelles OpenWRT Attitude Adjustment (KVM) inkl. VPN
Buffalo WHR-HP-G54: OpenWRT 1.6.10-core-1-halle-3 (Stummel)
3dfxatwork
 
Beiträge: 1271
Registriert: 29.07.2007 21:40
Wohnort: Halle


Zurück zu Router und Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron