TP-Link sieht WRT nicht

Netzwerke bauen und Rechner schrauben

TP-Link sieht WRT nicht

Beitragvon tmk » 10.04.2012 12:01

Hallo alle, ich habe einen neuen Nachbarn, dem habe ich geraten, gleich einen TP-Link WR-1043ND hinzustellen. Das fetzt auch soweit, traumhafte Bandbreiten von 20 MBit/s im Durchschnitt übers WiFi zu meinem Uplink (auch WR-1043ND).

Mein Prolem ist jetzt, dass der WRT, der hier um die Ecke auch noch funkt, nicht von den TP-Links wahrgenommen wird. Auf dem WRT sehe ich die 2 TP-Links, komme sogar über die TP-Links auf den WRT drauf durch die Luft. LQ ist super. Leider liegt der NLQ bei 0, demzufolge auch kein Routing ins Netz vom WRT aus.

Wieso sehen die TP-Links den WRT nicht? Muss ich was besonderes beachten? Firmware auf dem WRT ist core1halle3, auf den TP-Links läuft mit dem ImageBuilder gebautes OpenWRT Backfire. Hat wer auch schonmal sowas gehabt?

LG, Tmk
SyntaxError: invalid syntax
Benutzeravatar
tmk
 
Beiträge: 1196
Registriert: 18.04.2007 12:18
Wohnort: Halle

Re: TP-Link sieht WRT nicht

Beitragvon PapaBaer » 10.04.2012 14:02

Wenn du eine Datenverbindung zwischen den Routern aufbauen kannst (egal in welche Richtung), ist funktechnisch alles sauber. "Drauf kommen" meint sicher Weboberfläche. Dafür müssen zwingend Daten in beide Richtungen geflossen sein.

Die core1halle3 ist von 2008. Seitdem hat sich eine Menge getan in der Entwicklung von OpenWRT. Gut möglich, dass die OLSR-Versionen nicht kompatibel sind.
PapaBaer
 
Beiträge: 256
Registriert: 14.04.2008 00:19

Re: TP-Link sieht WRT doch

Beitragvon tmk » 10.04.2012 15:49

Habe jetzt mit dem Augsburger ImageBuilder ein Image für den WRT gebastelt und auch draufgeflasht. Yeah sie sehen sich wieder :-) Man merkt, dass der WRT in die Jahre kommt. Mir fehlen jetzt natürlich die ganzen Anpassungen für Halle, ist mir aber auch erstmal egal ehrlich gesagt, wir sind da. 3 Nodes (15.1, 15.4 und 15.14 plus 15.9 als Testrouter) an einer 60/4 Leitung mit OpenWRT Backfire 10.03.1 Ernst-Schneller-/ Adolf-/ Kohlschütter-/ Reilstraße. LG!
SyntaxError: invalid syntax
Benutzeravatar
tmk
 
Beiträge: 1196
Registriert: 18.04.2007 12:18
Wohnort: Halle

Re: TP-Link sieht WRT doch

Beitragvon tmk » 11.04.2012 14:34

Mal so als Rückmeldung/ Feedback, der ImageBuilder fetzt. Die neue Firmware auch. Ich finds ganz aufgeräumt und übersichtlich. Am tollsten ist, dass man endlich im Blick hat, wieviel mW man auf die Antenne fährt.
SyntaxError: invalid syntax
Benutzeravatar
tmk
 
Beiträge: 1196
Registriert: 18.04.2007 12:18
Wohnort: Halle


Zurück zu Router und Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

cron