GL AR 150

Inhalte, Aktuelles, Relevantes, lokale Gruppen und Stadtgebiete, Entwicklungen, Ankündigungen, Erfahrungen, Diskussionen, Teilhabe, Freifunk Halle Blog, Freifunk Blog

GL AR 150

Beitragvon ff-h-no » 13.05.2019 16:04

Hallo Freifunker!

Würde o.g. Router mit der Freifunksoftware auch im Ausland funktionieren?

https://www.amazon.de/GL-AR150-Pre-inst ... art+Router
ff-h-no
 
Beiträge: 52
Registriert: 03.06.2016 12:44
Wohnort: Halle

Re: GL AR 150

Beitragvon dac524 » 14.05.2019 12:12

Hallo,

der "GL AR 150" funktioniert gut. Wir empfehlen ihn ja auch. Bisher scheint es auch nur eine einzige Revision dieses Gerätes zu geben.

Grundsätzlich ist dem Router egal wo er betrieben wird. Wenn er seinen VPN-Tunnel erfolgreich aufbauen und halten kann sollte alles funktionieren. Es hängt also nur von seiner Umgebung ab. Und die kennen wir nicht!

Allerdings sollten zwei Dinge berücksichtigt werden die primär nichts mit Freifunk zu tun haben!

1. Nicht in jedem Land ist die Nutzung eines VPN-Tunnels erlaubt! Üblicherweise um Überwachnung zu ermöglichen und freie Kommunikation zu erschweren!
2. Die voreingestellte Frequenz von 2472 Mhz (Kanal 13), die Sendeleistung von 100 mW und die Kanalbreite von 20 Mhz müssen in Deinem Zielland erlaubt sein oder angepaßt werden!

Auf https://de.wikipedia.org/wiki/Wireless_Local_Area_Network#Frequenzen_und_Kan%C3%A4le ist eine Tabelle im Abschnitt "Nutzungsbedingungen". In der Spalte "2,4 GHz (802.11b/g/n)" siehst Du eine Übersicht für Europa, USA und Japan. Wie es in den übrigen Ländern aussieht sieht man hier jedoch nicht!

Viele Grüße
Alex...
Benutzeravatar
dac524
 
Beiträge: 235
Registriert: 07.05.2014 20:29
Wohnort: Halle


Zurück zu Freifunk Halle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron